Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Haben Sie nicht gefunden wonach Sie gesucht haben? Die Erweiterte Suche bietet ihnen präzisere Suchmöglichkeiten.

Suchresultate 919 Artikel gefunden.

Abonnieren Sie einen stets aktuellen RSS-Feed aus diesen Suchresultaten

Page Lieferketten, Steuerung, Kontrolle und Überwachung von
Der zunehmende Zusammenschluss von Organisationen zu einer Lieferkette bei der Erstellung von Produkten und Dienstleistungen stellt das Supply Chain Management ... erstellt von: Bernd Hellingrath zuletzt verändert: 15.05.2020 17:50 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Supply Chain Controlling
Aufgrund der zunehmenden Verbreitung von Supply Chain Management-Konzepten in der Forschung sowie der Unternehmenspraxis wächst auch der Bedarf an Steuerungs- ... erstellt von: Bernd Hellingrath zuletzt verändert: 15.05.2020 17:51 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Supply Chain Performance Measurement
Das Supply Chain Performance Measurement bewertet die Effektivität und Effizienz der Performanz einer gesamten Supply Chain. Der Vergleich der gemessenen ... erstellt von: Bernd Hellingrath zuletzt verändert: 15.05.2020 17:51 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Supply Chain Event Management
Ereignisorientierte Systeme ermöglichen die Überwachung von Beständen, Aufträgen und Warenlieferungen entlang der gesamten Lieferkette. Sie identifizieren ... erstellt von: Irena Okhrin zuletzt verändert: 15.05.2020 17:51 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Supplier Relationship Management
Heutzutage geben die meisten Unternehmen einen großen Teil des Umsatzes für den Einkauf von Gütern und Dienstleistungen aus. Deswegen haben die effizienten und ... erstellt von: Irena Okhrin zuletzt verändert: 15.05.2020 17:51 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page SCEM
zuletzt verändert: 06.10.2008 15:44 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page SCPM
zuletzt verändert: 06.10.2008 15:44 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page SRM
zuletzt verändert: 06.10.2008 15:44 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Kooperationsmodelle im SCM
Kooperationsmodelle im Supply Chain Management beschreiben standardisierte Konzepte und Lösungen zur Verbesserung der Koordination und Zusammenarbeit in der ... erstellt von: Kai Riemer zuletzt verändert: 15.05.2020 17:52 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Vendor Managed Inventory
Vendor Managed Inventory bezeichnet ein Programm, bei dem der Zulieferer, innerhalb vertraglicher Vereinbarungen, voll verantwortlich für das ... erstellt von: Kai Riemer zuletzt verändert: 15.05.2020 17:52 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Efficient Consumer Response
Efficient-Consumer-Response (ECR) ist eine unternehmensübergreifende, industrieweite Initiative, die durch verbesserte Kooperation eine Optimierung von Waren- ... erstellt von: Kai Riemer zuletzt verändert: 15.05.2020 17:52 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Continuous Replenishment
Continuous Replenishment propagiert das Wiederauffüllen des Bestandes einer Supply-Chain-Stufe von zentraler Stelle aus (z. B. durch den Lieferanten). ... erstellt von: Kai Riemer zuletzt verändert: 15.05.2020 17:52 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Quick Response
Das Quick Response-Konzept verfolgt die Idee, durch die Weitergabe von Point-of-Sale-Daten in der Supply-Chain, die Reaktionsfähigkeit und Durchlaufzeiten zu ... erstellt von: Kai Riemer zuletzt verändert: 15.05.2020 17:53 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Collaborative Planning, Forecasting and Replenishment
Collaborative Planning, Forecasting and Replenishment ist ein Programm, dass Bestandsmanagementkonzepte um eine gemeinsame Planung und Prognoseerstellung ... erstellt von: Kai Riemer zuletzt verändert: 15.05.2020 17:53 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Cross-Docking
Cross-Docking beschreibt ein bestandsloses Lagerkonzept, bei dem das Lager lediglich als Umschlagplatz fungiert. Ziel ist die Reduktion von Beständen und die ... erstellt von: Kai Riemer zuletzt verändert: 15.05.2020 17:53 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Just-in-Time-Systeme im SCM
Just-in-Time-Systeme finden sich meist in produzierenden Unternehmen. Die Idee ist eine bedarfsgerechte, zeitpunktgenaue Anlieferungen der Materialien des ... erstellt von: Kai Riemer zuletzt verändert: 15.05.2020 17:53 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page CPFR
zuletzt verändert: 06.10.2008 15:41 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page ECR
zuletzt verändert: 06.10.2008 15:42 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page VMI
zuletzt verändert: 06.10.2008 15:44 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Supply Chain Management-System
Supply Chain Management Systeme schaffen eine unternehmensübergreifende Informationstransparenz und realisieren eine Entscheidungsunterstützung bei der ... erstellt von: Bernd Hellingrath zuletzt verändert: 15.05.2020 17:54 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Advanced Planning and Scheduling-System
Dieser Beitrag beschreibt die grundlegenden Konzepte von Advanced Planning and Scheduling-Systemen basierend auf der Idee des Advanced Planning and Scheduling. ... erstellt von: Jorge Carlos Marx Gómez zuletzt verändert: 15.05.2020 17:54 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Advanced Planner and Optimizer
zuletzt verändert: 15.05.2020 17:54 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page APO
zuletzt verändert: 06.10.2008 15:41 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Simulationswerkzeuge im SCM
Simulationswerkzeuge dienen im Supply Chain Management (SCM) zur Entscheidungsunterstützung in den Aufgabengebieten der Gestaltung, Planung und Betriebsführung ... erstellt von: Markus Pütz zuletzt verändert: 14.03.2019 21:02 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page APS
zuletzt verändert: 06.10.2008 15:41 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page SCM-System
zuletzt verändert: 06.10.2008 15:44 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Electronic Business
Digitalisierung, Vernetzung und Integration bilden zentrale Säulen des E-Business, das als Oberbegriff die Implikationen der Nutzung von Informations- und ... erstellt von: Martin Gersch zuletzt verändert: 24.01.2019 17:01 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Electronic Procurement
Electronic Procurement (deutsch: elektronische Beschaffung) ist fester Bestandteil der betrieblichen Praxis. Die Informations- und Kommunikationstechnik ... erstellt von: Mareike Schoop zuletzt verändert: 15.05.2020 17:55 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Electronic Commerce
Electronic Commerce bezeichnet aus Unternehmenssicht den absatzorientierten Teil des Electronic Business, also den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen ... erstellt von: Detlef Schoder zuletzt verändert: 15.05.2020 17:56 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%
Page Elektronischer Marktplatz
Der Begriff des elektronischen Marktplatzes bezeichnet einen virtuellen Markt innerhalb eines übergeordneten Datennetzes, etwa dem Internet, auf dem ... erstellt von: Detlef Schoder zuletzt verändert: 15.05.2020 17:56 — abgelegt unter: , — Relevanz: 1%